AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Vertragspartner
Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen dem Kunden und

Carezza Event
Vertreten durch Andreas Obkircher
Adresse: Karerseestraße 25, I- 39056 Welschnofen
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: IT02723530214,

nachfolgend Anbieter genannt, der Vertrag zustande.

Vertragsgegenstand
Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von Dienstleistungen über den Online-Shop des Anbieters geregelt. Wegen der Details des jeweiligen Angebotes wird auf die Produktbeschreibung der Angebotsseite verwiesen.

Beschreibung der Dienstleistung
Die von Carezza Event angebotene Dienstleistung besteht im Verkauf von Online Tickets Rosadira Bikefestivals über diese Internet-Seite.

Vertragsschluss
Der Vertrag kommt im elektronischen Geschäftsverkehr über das Shop-System oder über andere Fernkommunikationsmittel wie Telefon und E-Mail zustande. Dabei stellen die dargestellten Angebote eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch die Kundenbestellung dar, das der Anbieter dann annehmen kann. Der Bestellvorgang zum Vertragabsschluss umfasst im Shop-System folgende Schritte:
• Auswahl der Tickets in der gewünschten Spezifikation (Anzahl)
• Einlegen der Tickets in den Warenkorb
• Betätigen des Buttons „Bestellung aufgeben“
• Auswahl der Checkout Methode (als Gast oder registrieren)
• Eingabe der Quittungssadresse
• Information zur Zahlung
• Überprüfung und Bearbeitung der Bestellung und aller Eingaben
• Betätigen des Buttons „Bestellung aufgeben“
• Bestätigungsmail, dass Bestellung eingegangen ist.

Bestellungen können neben dem Shop-System auch über Fernkommunikationsmittel (Telefon/E-Mail) aufgegeben werden, wodurch der Bestellvorgang zum Vertragsschluss folgende Schritte umfasst:
• Anruf bei der Bestellhotline / Übersendung der Bestellmail
• Bestätigungsmail, dass Bestellung eingegangen ist.

Mit der Zusendung der Bestellbestätigung kommt der Vertrag zustande.

Durch den Kauf eines Tickets erklärt sich der Käufer damit einverstanden, dass während des Events Foto- und Filmaufnahmen mit und ohne Drohne gemacht werden. Die Fotos- und/oder Filmaufnahmen werden kostenlos und ausschließlich für touristische Zwecke zur Bewerbung der Ferienregion verwendet.
Die Carezza Event bzw. der Tourismusverein Welschnofen erhält die Rechte an den Aufnahmen uneingeschränkt, auch für eine wiederholte Verwendung durch alle bekannten Nutzungsarten, Drucksorten, Werbe-und Informationsmaterial, Publikationen, Videos und TV-Ausstrahlungen und in Online-Diensten (Internet).


Vertragsdauer
Mit dem Enddatum des Bikefestivals am 18.06.2017 endet das Vertragsverhältnis automatisch.

Vorbehalte
Der Anbieter behält sich vor, im Falle der Nichtverfügbarkeit der versprochenen Leistung diese nicht zu erbringen.

Preise
Alle Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche MwSt.

Zahlungsbedingungen
Der Kunde hat ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung: Zahlungsdienstleister (PayPal), Kreditkarte (Visa, Mastercard). Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und werden zurückgewiesen. Die Belastung der Kreditkarte erfolgt beim Abschluss des Ticketkaufs.
Die erfolgte Bezahlung wird Ihnen auf einer dazu bestimmten Seite am Ende des Kaufes und per E-Mail innerhalb weniger Minuten mitgeteilt.
Es ist möglich, dass Sie keine E-Mail als Bestätigung bekommen, wenn Sie eine falsche E-Mail-Adresse während der Eintragung eingegeben haben; in diesem Fall wenden Sie sich per E-Mail an info@rosadira-bike.com.

Lieferbedingungen Tickets und Produkte
On-Line Kauf und Tickets
Der Gast erhält unverzüglich nach bestätigtem Zahlungseingang per E-Mail eine Quittung mit einem Identifikationscode, welche dann als Ticket für die Reservierung der Einzelevents verwendet werden muss.
Kann das gesamte Bikeevent insbesondere durch höhere Gewalt, Naturkatastrophen oder ähnliche Gründe nicht stattfinden, so hat der Anbieter das Recht, insoweit von einem Vertrag mit dem Kunden zurückzutreten. Der Kunde wird darüber unverzüglich informiert und es werden ihm eventuelle Alternativen angeboten.
Kurzfristige Änderungen der einzelnen Programmpunkte bleiben dem Anbieter vorbehalten.

Im Falle von kurzfristigen Abänderungen bzw. Absagen einzelner Programmpunkte (höhere Gewalt) werden entsprechende Alternativen angeboten und folglich keine Rückerstattungen vorgenommen.

On-line-Quittungsausstellung
Durch die Annahme der Kaufbedingungen und durch die Fortsetzung des Kaufes akzeptiert der Käufer, dass die Quittung über die erworbenen Dienstleistungen nur elektronisch (per E-Mail) geschickt wird.

Widerrufsrecht und Kundendienst
Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an welchem die Bestellung abgeschlossen wurde.
Letztes mögliches Stornodatum: 31.05.2017!

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Carezza Event, Andreas Obkircher, Karerseestraße 25, 39056 Welschnofen) mittels einer eindeutigen Erklärung (per E-Mail an info@rosadira-bike.com) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen abzüglich Bearbeitungsgebühr und eventuelle Überweisungsspesen erhalten haben, spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Haftungsausschluss
Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit sich aus den nachfolgenden Gründen nicht etwas anderes ergibt. Dies gilt auch für den gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, falls der Kunde gegen diese Ansprüche auf Schadensersatz erhebt.

Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht
Der Vertrag wird in Deutsch abgefasst. Die weitere Durchführung der Vertragsbeziehung erfolgt in Deutsch. Es findet ausschließlich das italienische Recht Anwendung. Der zuständige Gerichtsstand ist Bozen.

Datenschutz

Im Zusammenhang mit der Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages auf Grundlage dieser AGB werden vom Anbieter Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet. Dies geschieht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Der Anbieter gibt keine personenbezogenen Daten des Kunden an Dritte weiter, es sei denn, dass er hierzu gesetzlich verpflichtet wäre oder der Kunde vorher ausdrücklich eingewilligt hat. Die vom Kunden im Wege der Bestellung mitgeteilten Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme innerhalb des Rahmens der Vertragsabwicklung und nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem der Kunde die Daten zur Verfügung gestellt hat. Die Daten werden nur soweit notwendig an das Versandunternehmen, das die Lieferung der Ware auftragsgemäß übernimmt, weitergegeben. Die Zahlungsdaten werden an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weitergegeben. Soweit den Anbieter Aufbewahrungsfristen handels- oder steuerrechtlicher Natur treffen, kann die Speicherung einiger Daten bis zu zehn Jahre dauern. Während des Besuchs im Internet-Shop des Anbieters werden anonymisierte Daten, die keine Rückschlüssen auf personenbezogene Daten zulassen und auch nicht beabsichtigen, insbesondere IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browsertyp, Betriebssystem und besuchte Seiten, protokolliert. Auf Wunsch des Kunden werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die personenbezogenen Daten gelöscht, korrigiert oder gesperrt. Die Daten des Käufers können für Werbezwecke der Carezza Event und des Tourismusvereins Welschnofen genutzt werden. Eine unentgeltliche Auskunft über alle personenbezogenen Daten des Kunden ist möglich. Für Fragen und Anträge auf Löschung, Korrektur oder Sperrung personenbezogener Daten sowie Erhebung, Verarbeitung und Nutzung kann sich der Kunde an folgende Adresse wenden: Carezza Event, Andreas Obkircher, Karerseestraße 25, I- 39056 Welschnofen, info@rosadira-bike.com.